über mich

Jürgen Leiendecker, geboren 1956 in Essen.

Der gelernte Fotodesigner arbeitet seit vielen Jahren als Schnürbodenarbeiter am Aalto-Theater und hat die Kamera doch nie so ganz aus der Hand legen können. Trauert nicht den wenigen Profijahren nach, hasst es aber, wenn andere seine Passion als Hobby bezeichnen. Genießt es, nur noch seiner eigenen Nase zu folgen und seine Leidenschaft für die Fotografie als Affäre zu zelebrieren. Nimmt sich alle Zeit für die Kreation seiner Kulissenblicke und arbeitet auch mit viel Freude für die DoubleDylans. Ein Großteil seiner frühen analogen Arbeiten befindet sich seit vielen Jahren im Bestand des Fotoarchiv Ruhr Museum. Eine Auswahl seiner Kulissenblick / Aalto-Theater Essen – Serie ist Teil des Pixelprojekt-Ruhrgebiet.

 

als Download:

 

 

Gucksachen

www.keintrix.de

wird aktuell komplett

überarbeitet.

 

 

 

 

Referenzen

Fotoarchiv Ruhr Museum

Pixelprojekt Ruhrgebiet

TUP /  Aalto-Theater

Devilish DoubleDylans

John Campbelljohn

 

Vom Himmel durch die Welt zur Hölle
VomHimmeldurchdieWeltzurHölle.pdf
PDF-Dokument [8.3 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Jürgen Leiendecker